Anfragenformular

Anfrage und Auftragsablauf

Sie benötigen für Ihre Produktion im Logistikbereich ein Hebezeug?
Wir bieten Ihnen gerne ein auf Ihren Bedarf zugeschnittenes Hebezeug aus unserem Krantechnik- oder Manipulatoren-Technikprogramm an.

Dann stellen sie uns noch heute Ihre unverbindliche Anfrage.
Und so werden Ihre Vorstellungen in 5 Schritten Wirklichkeit.

Schritt 1: Sie stellen Ihre Anfrage

Los geht es mit Ihrer unverbindlichen Anfrage an unser Unternehmen, die Sie sowohl telefonisch als auch per E-Mail an uns richten können.

Um Ihnen ein konkretes Angebot für Ihre Bedürfnisse erstellen zu können, benötigen wir einige für uns wichtige Angaben. Neben Ihren persönlichen Daten, was Sie heben, transportieren und bewegen müssen benötigen wir die genaue Bezeichnung und das Gewicht der Teile. Wie viele Teile (Stückzahl pro Stunde und Tag) müssen bewegt werden?

Schritt 2: Wir erstellen ein Angebot

Sobald wir Ihre Anfrage erhalten haben, ermitteln wir die geeignete Technik. Dazu setzen sich unsere Fachberater mit Ihnen in Verbindung und ermitteln die technischen Details der Aufgabenstellung, eventuell ist ein Vorort-Termin durch Fachberater in Ihrem Hause erforderlich, um auch das Arbeitsumfeld und die Aufgabe genauestens zu ermitteln um einen konkreten Plan für die Umsetzung mit Zielvorgaben zu erstellen.
Aus den zusammengetragenen Daten erarbeiten wir dann für Sie ein kostenloses Angebot.
Für Rückfragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter zu unseren Geschäftszeiten jederzeit zur Verfügung.

Schritt 3: Sie beauftragen uns

Sollte Ihnen unser Angebot zusagen und Sie beauftragen uns mit der Umsetzung Ihres Projektes, erhalten Sie zunächst unsere schriftliche Auftragsannahme.
Unsere Fachabteilungen erstellen aus den ermittelten Daten passend zu Ihrem Bedarf
zunächst eine Übersichtskonstruktion und ein Arbeitsplatzlayout entsprechend der angebotenen und bestellten Leistungsumfänge.
Diese Ausarbeitung reichen wir Ihnen zum ersten Überblick und Überprüfung ein.
Damit können noch Details besprochen und abgestimmt bzw. optimiert werden.
Nach Übereinstimmung beginnt dann bei uns die Detailausarbeitung und anschließend Fertigung.

Schritt 4: Fertigstellung

Sobald das Gerät bzw. die Anlage fertig gestellt ist und die Fertigungskontrolle bestanden hat,
werden wir Sie über den Auftragsstatus informieren.
Je nach zuvor getroffener Vereinbarung kann das Gerät bzw. die Anlage bei uns im Hause vorabgenommen und getestet werden.

Schritt 5: Auslieferung

In dem Fall, das die Vorabnahme-Kriterien wie Funktion, Ausführung und Qualität bei der Vorabnahme von Ihnen für gut befunden werden, erfolgt die Auslieferung nach terminlicher Absprache.
Die weiteren Leistungen wie Montage, Inbetriebnahme, Schulung und Endabnahme erfolgen entsprechend den Angebotsumfängen in direkten Anschluss an die Auslieferung.

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit beratend zur Seite.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Nutzen Sie das nachfolgende Angabenformular für Ihre individuelle Anfrage:

Angaben zu Firma

Der Link zur Datenschutzerklärung befindet sich unten auf der Internetseite.

Angaben zum Handhabungsbauteil

[mm] L x B x H - Min.+ (Max.)

[kg] Min.+ (Max.)

CAD-Daten, z.B. als dxf, dwg oder step-Datei

Können Musterteile zur Verfügung gestellt werden?

Angaben zu Handhabungszeiten

Wieviele Teile werden gehändelt? (pro Min. / Std. / Tag )

Angaben zum Arbeitsplatzbereich

[mm] Länge x Breite

[mm]

Angaben zu den Handhabungshöhen

[mm] Min. + (Max.)

[mm] Min. + (Max.)

Arbeitsplatzbesichtigung

Bitte beachten Sie, dass je nach Größe der ausgewählten Anhänge, es einige Zeit dauern kann, bis die Nachricht verschickt wird!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren